Hand in Hand Aktiv für Lichtenwald

 

 

Hand in Hand- aktiv für Lichtenwald!

 

 

 

dieses Motto steht für unsere Kandidaten der CDU Lichtenwald für die Kommunalwahl am 25. Mai. Zwölf engagierte und kompetente Lichtenwalder haben sich bereit erklärt, die Anliegen der Bürger im Gemeinderat transparent, ehrlich und zuverlässig, wenn es sein muss auch unbequem, zu vertreten. Mit diesen Kandidaten ist es gelungen, einen attraktiven Querschnitt durch die Alters- und Berufsgruppen zu finden. So kann jeder seine individuellen Stärken in den Gemeinderat einbringen.

Gemeinderelevante Entscheidungen haben nichts mit Parteipolitik gemeinsam. Dennoch zeigt die Zugehörigkeit zu einer Partei die Grundhaltung eines Kandidaten. Die CDU hat christlich- soziale, liberale und wertkonservative Wurzeln. Sie leitet ihr Handeln vom christlichen Menschenbild ab. Dafür stehen auch unsere Kandidaten ein. Ihr Bestreben ist es, die Entscheidungen, die im Gemeinderat gefällt werden, konsequent am Bürger und seinen individuellen Bedürfnissen auszurichten und damit mehr Lebensqualität in unserer Gemeinde zu schaffen. Kommunalpolitik bedeutet für uns, die Lebensbedingungen mit und für unsere Mitbürger zu gestalten. Heute werden mitunter weitreichende Entscheidungen für die Erwachsenengeneration von morgen getroffen, insofern begrüßen wir es sehr, dass das aktive Wahlrecht auf 16 Jahre gesenkt wurde. Wir hoffen, dass alle unsere Bürger von ihrem Wahlrecht gebrauch machen.

 

Unsere Kandidaten setzen sich ein für:

Ein optimales und richtungsweisendes Mobilfunkkonzept.                                                         Der Spagat zwischen Notwendigkeit einer flächendeckenden Mobilfunkversorgung bei geringster Strahlen- und damit Gesundheitsbelastung ist im Hinblick auf die Befürchtungen der Bürger bestmöglich zu treffen.

Ein klares Nein zu Windkraftanlagen.                                                                                          Auf dem Schurwald sind sie unrentabel und daher nicht sinnvoll. Das Naherholungsgebiet Schurwald und die Wohn- und Lebensqualität für die Bewohner müssen erhalten bleiben.

Die konsequente Umsetzung des LKW Durchfahrtverbotes                                                       muss weiter betrieben werden. Die Gefährdungen durch den Schwerlastverkehr dürfen unseren Bürgern nicht länger zugemutet werden.

Die Gesundheitliche Versorgung muss auch in Zeiten zurückgehender Hausarztpraxen erhalten bleiben.

Eine vorausschauende und umweltgerechte Gemeindeentwicklung                                         unter Berücksichtigung und Beibehaltung des dörflichen Charakters sichert Lebensqualität.         Dazu gehören die Schließung von innerörtlichen Baulücken und Bebauungspläne, die den Bedürfnissen der Bürger Rechnung tragen.

Der Ausbau des hochwertigen Betreuungsangebots in den Kindergärten und der Grundschule wird weiter unterstützt.

Häusliche Hilfestellung im Alltag für unsere Senioren.                                                               Oft sind es die kleinen Dinge, bei denen Unterstützung benötigt wird. Sei es der tropfende Wasserhahn oder das Auswechseln einer Glühbirne oder andere häusliche Arbeiten, die im Alter einfach zu beschwerlich werden können. Hier muss Abhilfe geschaffen werden, dass ein Verbleiben in den eigenen vier Wänden möglich bleibt.

Die Vereins- und Kulturarbeit sowie die Jugendhausarbeit                                                      müssen als ein wichtiges und unverzichtbares Element unserer Gemeinde beibehalten und gefördert werden.

Geordnete Gemeindefinanzen und nachhaltige Investitionen.                                                Nur eine ehrliche und solide Finanzpolitik wird die eigenständige Handlungsfähigkeit unserer Gemeinde dauerhaft sichern. Ausgaben und Einnahmen müssen im Gleichgewicht bleiben.

Die bedarfsgerechte verkehrstechnische Anbindung                                                                in die Region muss durch Nachttaxi, Busverkehr und Fahrdienste optimiert werden.

 

 

 

Unsere Kandidaten stellen sich vor

 

Andreas Müller

Hirtenweg 14

andreasmueller(at)onlinehome.de

54 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

CNC Bediener im Maschienenbau

Vorsitzender des CDU Gemeindeverband Lichtenwald

seit 2004 im Gemeinderat und Fraktionsvorsitzender der CDU

Mitglied im Vorstand des CDU Kreisverband Esslingen

gewählter Delegierter für den CDU Kreisverband Esslingen

Mitglied im Kirchengemeinderat

 

Martina Häussermann

martina.haeussermann(at)gmx.net

60 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

seit 2009 im Gemeinderat

Studiendirektorin

Fachberaterin für das Regierungspräsidium Stuttgart

Lehrbeauftragte am staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung

Lehrerin an der Käthe- Kollwitz- Schule Esslingen

stellvertretende Vorsitzende des CDU Gemeindeverband Lichtenwald

stellvertretende Vorsitzende der CDU Kreisfrauenunion Esslingen

 

Michael Pawlitschek

Im Gänswasen 94

pawlitschek(at)arsnova.de

51 Jahre, verheiratet, 1 Kind

seit 2009 im Gemeinderat

Diplom Informatiker Geschäftsführer IT- Unternehmen

Im Aufsichtsrat des Peter- Härtling Gymnasium Nürtingen

 

Sandra Mangold

Probststraße 28

sandimangold(at)aol.com

38 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Kaufmännische Angestellte

 

Benjamin Straub

Im Gänswasen 78

straub.benjamin(at)yahoo.de

24 Jahre, ledig

Abitur, Architekt i. P.

stellvertretender Feuerwehrkommandant

stellvertretender Jugendwart Feuerwehr

 

Peter Wöhr

Im Gänswasen 51

peter(at)woehr-web.de

49 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Diplom Ingenieur Nachrichtentechnik

Elternbeirat Gymnasium Plochingen

 

Uta Unterberger geb. Rensing

Streichet 16

unterberger(at)vielu.com

51 Jahre, verheiratet, 5 Kinder „patchwork”

selbständige PR Assistentin

Mitglied im Vorstand des Obst- und Gartenbauverein

 

Franz Gerstl

Breitestraße 60

franz.gerstl(at)meg.mee.com

51 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Kälteanlagenbaumeister, Regionalleiter Stuttgart

Mitsubishi- Electric Airconditioning

 

Moritz Unterberger

Probststraße 12

uni1992(at)gmx.de

21 Jahre, ledig

Fachhochschulreife, Praktikant Architekturbüro

Jugendhausleiter

 

Florian Remanofsky

Hohenrain 19

f.remanofsky(at)gmx.de

30 Jahre, ledig

Groß- und Außenhandelskaufmann

Jugendwart Feuerwehr

 

Bernd Rieg

Gartenstraße 16

bernd.rieg(at)web.de

61 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

selbstständiger Bankkaufmann, Finanzdienstleistungen

 

Harald Freidel

Brunnenwiesenweg 15

h.freidel(at)rohstofftrading.com

58 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

selbsständiger Groß- und Außenhandelskaufmann

 

Verlässlichkeit und Vertrauen sind die Grundlagen, für die jeder unserer Kandidaten einsteht. Nur im gemeinsammen "Wir" kann sich eine so liebens- und lebenswerte Gemeinde wie Lichtenwald weiterentwickeln und sich für die Zukunft fit machen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Gemeindeverband Lichtenwald 2017